30. Juni 2024

Mitgliederversammlung 2024

Die Mitgliederversammlung 2024 wurde dieses Jahr am 1.Juli in Hille durchgeführt.

Der Vorsitzende Günther Steinsträter leitet die Versammlung und begann mit einem Rückblick auf die Aktivitäten des Verbandes aus dem vergangenen Jahr.

Von Frank Groba wurde das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung verlesen.

Peter Kömpel berichtete von den Vorstandstätigkeiten seit der letzten Versammlung.

Der Kassenwart, Martin Harms, legte den Kassenbericht mit den entsprechenden Erläuterungen vor. Die Kassenprüfer bestätigten eine einwandfreie Kassenführung.

Somit wurden auf Antrag von Torsten Gersch der Kassierer und ebenso der gesamte Vorstand entlastet.

Bei den Wahlen haben sich in diesem Jahr einige Änderungen im Vorstand ergeben. Die stellvertretende Vorsitzende Desiree Lieven und der Beisitzer Jürgen Stoffels kandidierten nicht erneut für den Vorstand.

Zum neuen stellvertretenden Vorsitz wurde der bisherige Beisitzer Christian Peters einstimmig von der Versammlung gewählt. Ebenso einstimmig wurden die neuen Beisitzer Torsten Gersch und Karl – Heinz Müllenbach in den Vorstand gewählt.

Unter Punkt 10 der Tagesordnung wurden über die Planung befindlichen Aktionen des Verbandes und weiteren Terminen berichtet.

Die 5.Bundesjungtierschau ist für den 23. November in der Hessenhalle Alsfeld in Vorbereitung.

Ein Besuch bei belgischen Züchterkollegen soll am 12.&13. Oktober erfolgen. Hier laufen die Vorbereitungen durch Christof Schneider und Martin Harms.

Der Concours National Frankreich ist in der Zeit vom 20. – 22. September in St Gaudens. Es wird gebeten sich über Fahrgemeinschaften auszutauschen. Hotelbuchungen können über Martin Harms angefragt werden.

Zum offenen niedersächsische Züchtertreffen haben Tim und Sabine Kropp für den 31.08. nach Diepenau eingeladen.

Auf den „Landtagen Nord“ in Hude wird wieder mit „Blonder“ Beteiligung gerechnet. Christian Peters ist hier das Verbindungsglied zum Veranstalter.

Unter Punkt -Verschiedenes – wurden nachfolgend aufgeführte Anliegen besprochen bzw. beschlossen.

  1. Einladungen zu Aktivitäten (Mitgliederversammlungen , Ausstellungen, usw.) des Verbandes erfolgen in Zukunft nur noch schriftlich per Mail und durch Veröffentlichung auf der Homepage.

2.Erbkrankheit Axonopathie

Hier gab es einen angeregten Austausch unter den Mitgliedern der mit einem Antrag aus der Mitgliedschaft  endete. Es soll von seitens des Vorstandes ein Antrag an die Zuchtleiter gestellt werden. Der Antrag aus der Mitgliedschaft wurde von der Versammlung einstimmt beschlossen.

Wortlaut des Antrags: Tiere der Rasse Blonde d‘ Aquitaine, für die ein Zuchtpapier ausgestellt wird, muss ein negatives Ergebnis einer AXO-Untersuchung vorliegen. Bei männlichen Tieren das Ergebnis vom Tier selbst. Bei weiblichen Tieren reichen auch die Nachweise über die AXO Freiheit der Elterntiere.

Um 15 Uhr endete die Mitgliederversammlung 2024

Nach der Versammlung folgten wir der Einladung von Udo Ossenfort auf seinen Betrieb. Bei Kaffee und leckeren Kuchen, sowie gekühlten Getränken wurden wir bestens versorgt. Danach stellte uns Udo seine kleine Herde „Blonde“ vor. Danke an Familie Ossenfort .

Eine Gruppe von Mitgliedern nahm noch am Züchterabend im Hotel teil. In gemütlicher Runde fand noch ein reger Austausch statt.

Am Sonntagmorgen musste die ursprünglich geplante Besichtigung, wegen Krankheit, abgesagt werden.

Martin Harms ist kurzfristig eingesprungen und somit fuhren wir zu seinem Betrieb und haben seine Blonde Herde besichtigt.

Auch bei Martin und Karin wurden wir bestens mit Wurst vom Grill und Getränken bewirtet.

Herzlichen Dank!!

 

gez.: Günther Steinsträter

Vorstand v.l. Karl-Heinz Müllenbach, Christof Schneider, Martin Harms, Günther Steinsträter, Christian Peters, Peter Kömpel, Jens Dietrich, Frank Groba, Torsten Gersch

 

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Bundesverband Blonde d’Aquitaine Deutschland

Unterberg I 25
59269 Beckum

Telefon : 02521/14299
Mobil.: 0151 1155 6575

Mail: bundesverband@blondedaquitaine.de

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum