26. November 2021 - 27. November 2021

Deutsche Bundesschau

Die Bundesschau wird am Freitag, 26.11.21 mit dem Auftrieb der Tiere beginnen. Für Freitagabend ist der Züchterabend in der Münsterlandhalle vorgesehen, zu dem auch Gäste herzlich willkommen sind. Am Samstag werden die Richtwettbewerbe einschließlich des Jungzüchterwettbewerbs durchgeführt.

Ausstellungsordnung:

  1. Aussteller

    Mitglieder des Bundesverbandes Blonde d‘ Aquitaine

  2. Tiere

    BHV I und BVD untersucht und aus freien Beständen stammend.

    Axonopathie

    Männliche Tiere müssen auf Axonopathie untersucht sein und dürfen kein Träger sein. Sind beide Elterntiere nachweißlich keine Träger von AXO, kann der Nachweis
    für das Ausstellungstier entfallen.
    Bei weiblichen Tieren wird kein Nachweis gefordert, wäre aber in eigenen Interesse wünschenswert.

  3. Meldegebühr

    Es wird je Tiermeldung (Kuh mit Kalb = 1 Tier) ein Startgeld von 50 € erhoben. Für die Ersatztiermeldung werden 25 € berechnet.

  4. Jungzüchter

    Alter von 6-23 Jahre (mit absolut eigenem führigem Tier)

  5. Preisrichter

    Für diese Aufgabe konnten wir Hendry Pool aus Dänemark und Clemens Braschos von der Masterind gewinnen.

1

6. Vorgesehene Richtklassen

Gruppe

Weiblich

Geburtszeitraum

1

7-9 Monate

Absetzer I

27.04.2021

28.02.2021

1. Bundessieger

2

10-11Monate

Absetzer II

27.02.2021

28.11.2020

3

1-2 Jahre

Jungrind 1-2 Jahr

27.11.2020

28.11.2019

2. Bundessieger

4

2-3 Jahre

Färsen nicht gekalbt

27.11.2019

28.11.2018

5

bis 5 Jahre mit Kalb

Kuh mit Kalb

> 28.11.16

3. Bundessieger

6

bis 5 Jahre ohne Kalb

Kuh ohne Kalb

> 28.11.16

7

Über 5 Jahre

Kuh mit Kalb

< 28.11.16

8

Über 5 Jahre

Kuh ohne Kalb

< 28.11.16

Männlich

1

7-9 Monate

Absetzer I

27.04.2021

28.02.2021

1. Bundessieger

2

10-11 Monate

Absetzer II

27.02.2021

28.11.2020

3

1-2 Jahre

Jungbullen

27.11.2020

28.11.2019

2. Bundessieger

4

2-4 Jahre

Bullen

27.11.2019

28.11.2017

5

Über 4 Jahre

Altbullen

< 28.11.17

3. Bundessieger

Die endgültige Einteilung der Richtgruppen wird von der Ausstellungsleitung entsprechend der Anmeldungen bzw. des Auftriebs vor Ort vorgenommen.
Der Titel“ Bundessieger „wird nur bei einem Wettbewerb von mind. 3 Tieren an das Herdbuch gemeldet.

7. Anmeldung und Meldeschluss bis zum 10.10.21

per Mail an : bundesverband@blondedaquitaine.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kontakt

Bundesverband Blonde d’Aquitaine Deutschland

Unterberg I 25
59269 Beckum

Telefon : 02521/14299
Mobil.: 0151 1155 6575

Mail: bundesverband@blondedaquitaine.de

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos: Datenschutz | Impressum